Entspannungskurse

Wie gehen Sie mit Anspannung und Stress um? Haben Sie Inseln der Ruhe in Ihrem Alltag, die es Ihnen ermöglichen, Ihr Energielevel jeden Tag wieder aufzufüllen?

Wir stehen in unserem Leben an jedem Tag vor neuen Herausforderungen. Die Arbeitswelt gibt einen strammen Takt vor und auch in der Freizeit oder im familiären Umfeld kommen wir immer seltener wirklich zur Ruhe.

Wenn wir keinen Ausweg aus dieser Ruhelosigkeit finden, bietet sich ein Nährboden für psychische und körperliche Stressreaktionen. 

Kennen Sie das vielleicht? Sie erholen sich nicht, obwohl sie 10 Stunden geschlafen haben. Sie sind gereizt und fühlen sich überfordert. Sie reagieren ängstlich auf Situationen, mit denen Sie früher souverän umgegangen sind. Sie werden dünnhäutig und verhalten sich vielleicht unangemessen gegenüber Menschen, die Ihnen lieb sind, obwohl Sie das eigentlich gar nicht wollen. Alles ist Ihnen zu viel. Die psychischen Energiespeicher sind leer.

Entspannungsverfahren bieten einen Ausweg aus der inneren Anspannung und Erschöpfung und spielen daher in der Behandlung von körperlichen und psychischen Erkrankungen eine große Rolle.

In meiner Praxis wende ich die Access Bars ® Methode an, welche vom amerikanischen Access Consciousness ® Gründer Gary Douglas entwickelt wurde. Eine Behandlung kann die Wahrnehmung des Lebens verändern und erlaubt alles anders (neu, schöner, besser) zu sehen. Alte Glaubenssätze und Muster dürfen sich auflösen.

Die Bars sind 32 Schlüsselpunkte am Kopf, die während der Bahndlung nacheinander sanft gehalten werden. Sie erzeugen eine tiefe Entspannung und der Gedankenstress wird reduziert. Es gibt Punkte für Wahrnehmung, Kontrolle, Kreativität, Geld, Kommunikation, Heilung, Hoffnung, Träume, Güte, Dankbarkeit, Frieden, Ruhe und Kraft außerdem gegen Alterung und zum Lösen von Blockaden.

Die Behandlung findet immer im Einzelsetting im Liegen statt und dauert 90 Minuten. Während der Behandlung läuft keine Musik und es darf gesprochen und vorallen entspannt werden. Nach der Behandlung besteht die Möglichkeit über das Erlebte zu sprechen. 

  • Instagram - Grau Kreis
  • Facebook - Grau Kreis

Impressum & Datenschutz     Anmeldung zum Trauerimpuls

© 2020 Eleni Krautz