top of page

Monatsvorschau für Juni 2023 oder wie viel Rückzug es bedeutet

Aktualisiert: 3. Juni 2023


Der Mai ist vorüber


Die Vorausschau für den Mai mit der Karte "Ritter der Kelche" war mal wieder ein Volltreffer. Die Karte symbolisiert, dass man vertrauensvoll seinem Naturell folgen darf. Im Mai habe ich viel reflektiert, ein Stück näher zu mir gefunden und einen tollen Artikel zum Thema Bestimmung geschrieben, den du hier lesen kannst.


Inhaltsverzeichnis



 


Rückschau auf Mai


Der Mai begann mit meinem 9. Hochzeitstag, den ich mit meinem Mann bei einem sehr leckeren Essen zelebriert habe. Am ersten Wochenende folgte dann die Messe "Leben und Tod" in Bremen, wo ich viele interessante Menschen getroffen habe, die ich teilweise nur über Instagram kannte. Trotzdem bestand auf Anhieb eine tiefe Verbindung. Neues Wissen konnte ich in zahlreichen Vorträgen anreichern und auch zwei Workshops haben mir mal wieder gezeigt, dass ich schon vieles in meine Begleitungen integriere und in dem Themengebiet einfach richtig bin. Die Messe Leben und Tod findet dieses Jahr am 20. und 21. Oktober noch einmal in Freiburg statt, vielleicht magst du ja als Teilnehmer vorbei schauen.


Sargprobe auf der Messe Leben und Tod


An Muttertag wurde ich mit einem wundervollen Frühstück beglückt und habe dann mittags das erste Netzwerktreffen der Arbeitsgemeinschaft für freie Berater, Therapeuten und Trainer und der Impulse Schule moderiert. Zwei Stunden Netzwerken, kennenlernen und Beisammensein gingen wie im Flug vorbei. Und wieder mal wurde deutlich wie jeder zu seiner Berufung steht und wie viel Austausch und andere Sichtweisen bedeuten.


Im Mai war ich außerdem bei einem "Letzte Hilfe Kurs". Aufmerksam wurde ich darauf auf der Messe. In vier Stunden ging es darum wie man Menschen, die im Sterben liegen begleiten kann und auch Trauerbegleitung für die Angehörigen war ein Thema. Der Hospizdienst Pusteblume hat es sehr gut aufbereitet und bietet es in regelmäßigen Abständen an. Vielleicht magst du dich auch zu einem Kurs anmelden. Hier kannst du in deiner Stadt danach schauen.


Dann wurde ich noch zu einem Live mit der lieben Nicole eingeladen. Sie näht Seelenkissen, die helfen Verstorbene sichtbar zu machen. Hier kannst du dir das Live anschauen:



Dann gab es noch den wundervollen Bohana Kongress zum Thema #trauerüberwinden. Ich habe nahezu alle Interviews gesehen, es gibt aber auch ein Kongresspaket, wenn du dir im nachhinein noch etwas davon anschauen willst. Es lohnt sich!


Ganz frisch war ich das Pfingswochenende auf dem Festival der AcadeMe und habe dort viele bekannte Gesichter aus meinen Ausbildungen getroffen. Mein Mann und meine Kinder waren auch dabei und wir haben ein wundervolles und sonnenreiches Wochenende genossen. Die Kinder hatten ihren Spaß im Juniortribe und Mama und Papa konnten Workshops besuchen. Toll war es und so haben wir uns direkt einen Platz im nächsten Jahr gesichert. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Kurs den du absolviert haben musst bei Christian. Wenn du Lust drauf hast mehr zu erfahren, kannst du mich gerne ansprechen.


Persönlichkeitsentwicklung mit der ganzen Familie


Wow, das waren jetzt viele Empfehlungen, aber es gibt auch einfach tolle Menschen, die sich mit meinem Herzensthema auskennen und die selbst Message haben. Beschäftige dich mit dir, deinem Leben und dem eigenen Sterben und es wird dir Lebendigkeit schenken.


 


Monatsvorschau für Juni


Für den Monat Juni habe ich die Karte den "Vier der Schwerter" der kleinen Arkana gezogen. Karten dieser Art bedeuten, dass es um alltägliche Dinge geht.


Die Karte zeigt einen Mann mit geschlossenen Augen, der auf einer Bahre liegt und seine Hände für ein Gebet gefaltet hat. Der untere Teil der Karte erscheint in gelb, der obere Teil ist grau mit einem bunten (Kirchen-)Fenster. Die vier Schwerter stehen für geistige Prozesses die durch Innenschau und Mediation zu einer Wiedererweckung und Erleuchtung führen können.


Bedeutung der Schwerter


Schwerter vertreten im Tarot das Element Luft, das durch die Klinge geteilt wird. Das Schwert steht für den messerscharfen Verstand, der zum Erkennen der Wahrheit eingesetzt wird. Es handelt sich hierbei um geistige Aktivitäten, um Wissen und Intellekt, Bewusstsein und Entscheidung, aber auch um Konflikte und ärgerliche Erlebnisse.


Es geht diesen Monat also um eine Auseinandersetzung mit unseren Gedanken, Rückzug in einen inneren Zustand um so zu Klarheit zu gelangen. Regelmäßige Pausen sind dafür unabdingbar. Seit einiger Zeit führe ich schon meine Braindump Listen, auf denen ich jede Woche meine To-Dos aufschreibe um meinen Kopf zu entleeren. Das hilft mit weniger Gedanken in meinem Kopf festhalten zu müssen und Dinge zu vergessen. Wenn ich etwas abgearbeitet habe, streiche ich es in bunt ab und feiere mich für jeden kleinen Erfolg. Vielleicht magst du das auch mal probieren.


Kopf entleeren durch meine wöchentliche Liste


Bedeutung: Ruhe, Rückzug in einen inneren Zustand, Bedarf an Heilung.


Was zu tun ist: Suche einen Ort, an dem du ausruhen und regenerieren kannst.


Affirmation: Ich erlaube mir regelmäßige Ruhe, um Klarheit zu gelangen.


 

Live auf Instagram zur Monatsvorschau


Diesmal gibt es was zu gewinnen: wenn du dieses Live auf Instagram bzw. noch besser meinen Blogpost der Monatsvorschau für Juni kommentierst, kannst du ein live Reading mit mir gewinnen. 🥳


 


Hilfe bei deiner Innenschau & Erforschung


Wie mein Artikel zeigt, geht mein Herz auf, wenn Menschen sich für Veränderungen öffnen und an sich arbeiten wollen. Die Bereitschaft muss einfach vorhanden sein und die Chemie stimmen. Seit nun fast 20 Jahren betreibe ich Persönlichkeitsentwicklung und es wird einfach nicht langweilig.


Wenn du magst, begleite ich dich auf deinem Weg näher zu dir. Wir erforschen dein innere Gefühlswelt gemeinsam. Du bist nicht allein mit deinen Prozessen. Alles ist erlaubt und willkommen bei mir. Im kostenloses Kennenlerngespräch schauen wir so du stehst und wohin du willst. Wenn es zwischen uns ein Match ist geht es los und das ziemlich schnell. Im Juni habe ich noch freie 1:1 Plätze.


Ich freue mich auf dich und deine Geschichte!


65 Ansichten5 Kommentare
bottom of page